Wandel.
Wohnpark

community-autark

Willkommen im Wandel.wohnpark

10.000 Dinge auf 47 Quadratmetern – Das nennt jede:r durchschnittlich sein Eigentum, aber nicht jede:r möchte diesen Weg weitergehen. Minimalistisch und bewusst leben, das ist ein Traum, der immer mehr Menschen antreibt. Und genau diesen Traum wollen wir in diesem Projekt Realität werden lassen.

Du möchtest mehr über das Projekt erfahren, uns auf dem Weg unterstützen oder sogar mitmachen, dann herzlich willkommen auf unserer Seite.

Wichtiges auf einen Blick

Kontakt

wandel.SCHMIEDE KG
Goslarsche Straße 96
38118 Braunschweig

Mobil 0176-40427054
MAIL kontakt@r-eka.de

Projekt- & Arbeitsgruppen

Bevor der Traum in Erfüllung geht, haben wir aber noch viel Arbeit vor uns. Und auch wenn die wandel.SCHMIEDE KG die Projektentwicklung hauptverantwortlich mit festangestellten Mitarbeiter:innen voranbringt, können und sollen wir natürlich aktiv mitarbeiten. Dazu treffen wir uns aktuell regelmäßig intern in einer Projektgruppe und mehreren Arbeitsgruppen.

Mitmachen

Du möchtest Teil des wandel.WOHNPARK – community-autark werden?

Aktuell finden öffentlichen Treffen statt, da wir intensiv an der Weiterentwicklung unseres Projektes arbeiten. Wenn wir wieder mt den öffentlichen Veranstaltungen starten, findet ihr die Termine in unserem Newsletter.

Ziel des Projekts

Entgegen des allgemeinen Trends zur Nutzung von immer größerem Wohnraum pro Person, soll mit dem wandel.WOHNPARK – community-autark gezeigt werden, wie Menschen in minimalistischem, bezahlbarem Wohnraum miteinander leben können.

Ziel ist es, mit mindestens 40 Tiny Houses Wohnraum in unterschiedlichen Qualitätsstandards für 40 bis 60 Personen zu realisieren. Mit dem wandel.WOHNPARK – community-autark soll gezeigt werden, dass qualitativ hochwertiges Wohnen im urbanen Raum bei gleichzeitigen geringen Emissionen klimafreundlich, bezahlbar und attraktiv sein kann.

Wir finden`s klasse!

“Ein tolles Projekt mit Zukunft – kleines groß denken.”

Enrico C.

“Gemeinsam an einer nachhaltigen Zukunft arbeiten und dabei Menschen erleben, mit denen wir zusammen als Gemeinschaft leben werden, die Kombination ist einfach perfekt.”

Sandra Z. 

“Die Perspektive für ein gemeinsames Leben ist in unserer Gesellschaft langsam verloren gegangen. Immer mehr, mehr, mehr statt ein miteinander ist die Devise. Im wandelWOHNPARK wird dieser Ansatz wieder umgekehrt.”

Katrin A.

Ansprechpartner:in

Astrid Hilmer

Dipl.-Ing.
Ingenieurin für Bau und Verkehrsplanung

Mail
astrid.hilmer@wandelwohnpark.de

Heiko Hilmer

Dipl.-Ing. (FH)
Ingenieur für Versorgungstechnik

Mail
heiko.hilmer@wandelwohnpark.de